Mittelalterliche Hochzeit im Südharz

Corinna & Steffen // Mittelalterliche Hochzeit auf der Burgruine Hohnstein

Eine mittelalterliche Hochzeit möchten sie feiern. Mit dieser Anfrage kamen Corinna und Steffen auf mich zu. Da musste ich gar nicht lang überlegen, denn solch eine Chance konnte ich mir nicht entgehen lassen. Tolle Gewandungen, Interessante Menschen und mit der Burgruine Hohnstein eine Location, die das Herz eines Fotografen einfach höher schlagen lässt. Doch eine Sache machte mir zu Beginn Kopfzerbrechen. Wie bekomme ich in die kleine Burgkapelle genug Licht? Die Antwort: Freudestrahlende Gesichter. Manchmal ist es einfach nicht wichtig, dass das Licht perfekt ist und alles super ausgeleuchtet. Es sind gerade bei einer Hochzeit die Momente die zählen, die Emotionen die eingefangen werden wollen. Und diese Emotionen waren zu genüge vorhanden. Ein Lächeln folgte auf das andere. Sowohl vom Brautpaar, als auch von den anwesenden, dicht in die kleine Kapelle gedrängten Gästen. Den Rest erledigte die Sonne, welche pünktlich zum Beginn der Trauung hinter den Wolken hervor und durch die kleine hölzerne Tür schien.

Ich hoffe, dass ich noch die ein oder andere weitere mittelalterliche Hochzeit/Trauung als Fotograf begleiten darf. Ein Dank gilt auch dem Brautpaar, die trotz der Aufregung immer zu Lächeln wussten und den Tag nicht nur für sich selbst, sondern auch für mich besonders gemacht haben.

 

Mittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit HammaphotosMittelalterliche Hochzeit Hammaphotos