NJ & Stefan an der Elbe bei Radebeul

Ein Paar lässt die Elbe selbst bei tristem grau erleuchten |

An einem Samstag im April, als Dynamo Dresden spielte, zog es mich mal wieder an die Elbe. Zusammen mit NJ und Stefan schauten wir das Spiel und entschieden uns dann relativ spontan für ein Fotoshoot. Die Elbe in Radebeul, genauer Altkötzschenbroda sollte die Location sein. Auch wenn der Himmel dann doch ein wenig mit Wolken bedeckt war, gaben die beiden alles. Am Ufer hinauf und wieder hinunter, dasselbe mit dem Steg. Ich denke die beiden hatten sehr viel Spaß. Bei NJ merkte man, dass sie nicht zum ersten Mal vor der Kamera gestanden hat. Das macht dann als Fotograf natürlich doppelt Spaß. Mit zunehmender Dauer wurde Stefan ebenfalls ein wenig lockerer und so konnten wir tolle Momente festhalten. An der Location gefiel mir vor allem der Uferbereich. Ja, das Wasser im Hintergrund war auch schön. Aber diese mit Gras bewachsenen Betonplatten, das hatte schon viel schönes.

Nonjabulo Hammaphotos